Frühjahrs-Rasenkur

Auch in diesem kleinen Garten soll ein schöner Rasen gedeihen. Erneut wurden wir beauftragt, um den Rasen hier aufzubessern: Vertikutieren, belüften (aerifizieren), sanden, düngen, nachsäen. Das wird mit gutem und dichtem Wuchs belohnt. Besonders das Belüften spielt eine Rolle bei bindigem Boden, der leicht verdichtet, gerade wenn er feucht bis naß ist. Bei verdichtetem Oberboden können die Rasenpflanzen kaum mehr atmen und sterben im schlimmsten Fall ab. Im besten Fall wachsen sie nicht mehr dicht und werden anfällig gegenüber Krankheiten, anfliegenden (Unkraut-)Samen und Moos. Hier hilft unsere Rasenkur.

Veröffentlicht in Allgemein